News

Reichenberger wird Trainer der A-Junioren

10. Februar 2016 14:00

Max Reichenberger wird ab der Saison 2016/17 die wieder gegründete Mannschaft der A-Junioren betreuen.

"Die Entscheidung ist mir leicht gefallen, zumal ich ja 100 Meter Luftlinie entfernt vom Alemannia-Gelände wohne", sagte Reichenberger. Der 68jährige pensionierte Lehrer möchte gerne mit jungen Leuten arbeiten und fühlt sich außerdem dem SVA schon eng verbunden, zumal er in der Vergangenheit schon in die Arbeit im Rahmen des Jugendfördertrainings eingebunden war.

Auch die A-Junioren werden wie die B- und C-Jugend unter dem Dach der JSG Soonwald auflaufen und im Bezirk Rheinhessen an den Start gehen. "Wir sind jetzt erst einmal dabei, einen Kader zusammenzustellen", sagte Reichenberger. Ob die Mannschaft dann in der Kreisliga oder vielleicht sogar in der Landesliga startet, hänge davon ab, wie groß und wie spielstark der Kader sein wird.

Ziel des Vereins ist es, mittelfristig als Unterbau für die erste Mannschaft eine spielstarke A-Jugend und auch wieder eine Ib zu installieren.

 

zurück

 

Stadion an der Waldstraße • Waldstraße 2 • 55425 Waldalgesheim (Kreis Mainz-Bingen)    >>Anfahrt