News

Ein Spiel und Spenden für den guten Zweck

23. Februar 2016 16:30

Vor knapp 100 Zuschauern wurde das Benefizspiel SV Wisper Lorch gegen den SV Alemannia Waldalgesheim ausgetragen. Insgesamt konnten 220 € durch Eintrittsgelder und Spenden gesammelt werden. Ein hochklassiges Spiel der beiden Mannschaften bot den erforderlichen sportlichen Rahmen der Veranstaltung. In einem fairen aber sehr kämpferischen Spiel mit einigen spielerischen Höhepunkten konnte die Wisperelf ein 1:1 gegen den Verbandsligisten verbuchen. Torschütze auf Lorcher Seite war Kamil Ulanowski und auf Waldalgesheimer Seite Lars Weingärtner. Der SV Wisper Lorch bedankt sich nochmals ganz herzlich bei den Gästen aus Waldalgesheim für ihre Unterstützung der guten Sache. Beim geselligen Ausklang des Abends im Vereinsheim konnte noch in zahlreiche zufriedene Gesichter geblickt werden.

Text&Bild: SV Wisper Lorch

zurück

 

Stadion an der Waldstraße • Waldstraße 2 • 55425 Waldalgesheim (Kreis Mainz-Bingen)    >>Anfahrt