top of page

Neuzugänge bei der Alemannia

Trainer und Vorstand der Alemannia sind froh, drei weitere Neuzugänge vorstellen zu können.


Am vergangenen Sonntag unterschrieb Sascha Witt seinen Vertrag. Er wird zukünftig das Amt des Co-Trainers von Elvir Melunovic begleiten.

Sascha ist in unserer Region kein Unbekannter. Über viele Jahre trainierte er die Mannschaft der SG Guldenbachtal. Anfang 2023 hospitierte er bei der Alemannia im Training. Zuletzt war er Co-Trainer bei Hassia Bingen.

Elvir Melunoviv und Sascha Witt Foto: SV Alemannia Waldalgesheim


Darüber hinaus wurde die Verpflichtung von Marlon Pira, Hassia Bingen, bekannt gegeben. Marlon absolvierte insgesamt 40 Spiele für die Hassia, zu der er aus der U19 vom SV Gonsenheim gewechselt war.

Elvir Melunovic und Marlon Pira Foto: SV Alemannia Waldalgesheim


Auch David Shamshon, Spvgg. Ingelheim, unterschrieb einen neunen Vertrag bei der Alemannia. David absolvierte in der abgelaufenen Saison 27 Spiele für Ingelheim. Davor spielte er in der U19 des SV Gonsenheim.

Elvir Melunovic und David Shamshon Foto: SV Alemannia Waldalgesheim


Wir freuen uns auf die „neuen“ Alemannen und wünsche Ihnen für die Zukunft viel Erfolg verbunden mit der Hoffnung, dass sie ihre sportlichen Ziele erreichen werden.

136 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

תגובות


bottom of page